Über Getränke Herrmann

Willkommen bei Getränke Lieferservice Darmstadt

Heute

Zu den Kunden von Getränke-Herrmann zählen heute überwiegend namhafte Firmen, Büros, Heime, Praxen, Gaststätten und Privathaushalte, die mit einem großen Sortiment beliefert werden.
 
Zur Belieferung der Kunden in Darmstadt und Umgebung werden heute 7 Transporter mit einem Ladevolumen von ca.1200 Kästen eingesetzt, mit denen schnell und zuverlässig zu vereinbarten Zeiten geliefert wird. Zur Erweiterung unserer Serviceleistungen, z.B. dem Festbedarf-Verleih, gewinnen wir immer mehr zufriedene Kunden.
Wir würden uns freuen, auch Sie bald zu unseren Kunden zählen zu dürfen!
Dieses Jahr gibt es Getränke Darmstadt, Firma Herrmann seit 70 Jahren !
Wir danken allen treuen und neuen Kunden die uns unterstützt haben !

2007

Übernahme des Getränkevertriebes Hey & Rott aus Darmstadt-Arheilgen

Michael Herrmann , der Sohn von Bernd Herrmann, trat nach seiner Kaufmännischen Ausbildung in die Firma ein welche er künftig in vierter Generation übernehmen wird.

1984

Bernd Herrmann, der Sohn von Norbert Herrmann, trat in die Firma ein, welche er 1994 in dritter Generation übernahm.

1957

Durch den stetigen Wachstum der Firma, wuchs auch der Platzanspruch. Herbert und Käthe Herrmann kauften das Grundstück in der Dieburger Str. 60 im Herzen Darmstadts. Sie erbauten ein Wohnhaus mit Lager und Seitengebäuden in dem bis heute die Firma ihren Sitz hat.

Durch den Wiederaufbau Darmstadts nach dem Krieg, bekam die Firma Getränke-Herrmann mehr und mehr Baustellen zur Belieferung mit Getränken, erst in Darmstadt, dann im Landkreis Darmstadt-Dieburg und in Kooperation mit der Heyland´s Brauerei Aschaffenburg und dem Bauunternehmen Dreßler, schließlich im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Zu den Kunden von Getränke-Herrmann zählten auch Firmen, Kantinen, Gaststätten, Tankstellen und Privathaushalte, die mit vier LKW´s beliefert wurden.

Durch den damals überwiegenden Bierverkauf entstand der noch heute weit bekannte Name Bier-Herrmann.

1956

Norbert Herrmann, der Sohn von Herbert und Käthe Herrmann, trat in die Firma ein, welche er 1971 übernahm.

1948

Den Grundstein der Firma Getränke Herrmann in Darmstadt, legte Herbert Herrmann mit seiner Frau Käthe in der Darmstädter Feldbergstraße mit dem Verkauf von Lebensmitteln und Getränken, die in den Anfängen noch als Serviceleistung den Kunden in der Nähe der Feldbergstraße mit einem Leiterwagen nach Hause geliefert wurden.

Daraus entstand die Idee, einen reinen Getränkelieferservice zu betreiben. Gesagt, Getan! Mit der Unterstützung der Groß-Umstädter Schwanenbräu, belieferte Herbert Herrmann mit einem Opel Blitz Kunden in Darmstadt. An den Wochenenden fuhr Herbert Herrmann auf Veranstaltungen und verkaufte aus einem Verkaufswagen Getränke, z. B. am Rhein, Dieburger Dreiecksrennen, usw.